Aus LIEBE zu den Kindern - Skifahren in LIEBENAU ....

Wellenbahn, Pistenflöhe, Flutlichtskilauf & mehr


Schlepplift/Tellerlift - Liftfahren ist in Liebenau kinderleicht

 

Während die Skianfänger noch die ersten Bögen im Kinderland mit Seillift probieren, flitzen so manche Schneepflugweltmeister bereits den rund 300 m langen Kinderskiberg - Pfarrerberg hinunter. 

 

Liftfahren in Liebenau ist, in einem kleinen Skigebiet in Oberösterreich, an der Grenze zu Niederösterreich, im Bezirk Freistadt - dank Tellerlift, kinderleicht. Hier können Kinder einfach, sicher und günstig das Skifahren erlernen. 

 

 

 

 

UNSER PLUS: Bereits nach einer kurzen Übungsphase können die Kinder selbstständig den einfachen Tellerlift benützen. Außerdem schätzen viele Eltern den guten Blick, den man vom Arena Stüberl aus auf die gesamte Piste hat und die zahlreichen Sicherheitsnetze, die für einen Rundumschutz sorgen! So können die Kinder auch so manche Runden ganz alleine ziehen.

Kinderland mit Seillift

 

Pflaumi, Karroti, Bärli & Co - die lustigen Figuren im Kinderland sorgen für die nötige Motivation! ;-)

Flutlicht Skilauf 

SKIFAHREN,  wenn es bereits dunkel ist: Dank einer hervorragenden Flutlichtbeleuchtung der Hauptpiste, Minicross Parcours und Wellenbahn, kommen nicht nur Kinder sondern auch Berufstätige in den Genuss des Nachtskilaufs.


Jeden Freitag findet der Flutlichtskilauf von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr statt!

In den FERIENZEITEN mittwochs und freitags!